Village Candle – Amber Woods Review & Duftbeschreibung

Village Candle Amber Woods Wax Melts

Amber Woods von Village Candle ist ein frischer Herbstduft mit Noten von Bergamotte, Bernstein, Hölzern und Patschuli.

Amber Woods von Village Candle – Infos zum Duft

Beschreibung von Amber Woods laut Village Candle:

Goldene Sonnenstrahlen scheinen durch die Bäume. Die Ruhe und Gelassenheit bei einem Herbst-Sparziergang durch den Wald. Wer den Duft des Bernsteins mag, wird Amber Woods lieben.

Duftkategorie: Outdoors

Wachsfarbe: Hellbraun/Beige

Gekaufte & bewertete Größe: 62g Wax Melts

Mein Review zu Amber Woods

Amber Woods von Village Candle ist einer der ersten Düfte von Village Candle, den ich als Wax Melt gekauft habe. Die Wax Melts von Village Candle funktionieren wie die Tarts von Yankee Candle – das Wachs kann problemlos in 6 gleich große Würfel zerbrochen und in einer Duftlampe erwärmt werden.

Amber Woods ist genau das, was ich von einem „klassischen Herbstduft“ erwarte: frisch, ein wenig herb, intensiv. Man hat ein Gefühl, als würde man inmitten der Natur tief Luft holen und die frische, kalte Waldluft einsaugen. Allerdings riecht Amber Woods mehr nach Laubwäldern, Kiefernnoten rieche ich hier eher nicht raus. Eukalyptus ist eigentlich kein Bestandteil (zumindest wird er nicht erwähnt), aber ich bilde mir ein, eine Spur davon zu bemerken.

Ein Würfel von Amber Woods beduftet bei mir locker den gesamten Raum und entfaltet sich dabei angenehm. Ein zweites Mal kann man danach dasselbe Wachs noch erwärmen, beim dritten Mal habe ich aber nicht mehr allzu viel gerochen. Eine Packung reicht bei mir also locker für 12 Anwendungen.

Fazit

Duftkomposition: 9 von 10 Punkten
Duftintensität: 9 von 10 Punkten
Brennverhalten: nicht bewertet, Tart
Optik: 10 von 10 Punkten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*