Yankee Candle – Snowflake Cookie Review & Duftbeschreibung

Snowflake Cookie Yankee Candle

Snowflake Cookie ist Teil der Weihnachtsdüfte von Yankee Candle. Er ist alljährlich zur Weihnachtszeit Teil des Sortiments.

Snowflake Cookie von Yankee Candle – Infos zum Duft

Beschreibung von Snowflake Cookie laut Yankee Candle:

Snowflake Cookie von Yankee Candle lässt wahre Adventsstimmung aufkommen. Der Duft frisch gebackener Plätzchen, die mit rosa Glasur verziehrt sind.

Kopfnote: Marshmallow, Vanilleglasur
Herznote: warmer Zimt, Muskatnuss
Basisnote: süße Buttercreme, süßes Gebäck

Duftkategorie: Festive (Weihnachtlich)

Wachsfarbe: hellrosa

Gekaufte & bewertete Größe: Tart (Wax Melt)

Mein Review zu Snowflake Cookie

Einige von euch wissen vielleicht, dass ich eigentlich kein Fan der „Food-Düfte“ bin und besonders kuchige Düfte nicht wirklich mag, weil ich sie oft als zu süß, zu schwer und zu aufdringlich empfinde.

Weihnachten ist für mich jedoch eine Ausnahme. Der Duft nach Keksen und Gebäck gehört für mich in der Adventzeit absolut dazu und dabei ist mir wichtig, keine „künstlich“ riechenden Keksdüfte zu erwischen. Allein die Optik von Snowflake Cookie hat mich schon sehr angesprochen – ich meine, halloooo? Die Kerze ist quietschrosa!! Ein Mädchentraum wird wahr 😉

Umso glücklicher war ich dann, als ich endlich an dem Duft schnuppern konnte. Snowflake Cookie ist ein total stimmiger Duft, der sehr vielen Kerzenfans mit Sicherheit sehr gut gefallen wird. Er ist süß, vanillig, zuckrig – und trotzdem nicht zu schwer. Wenn der Duft länger brennt, rieche ich auch eine Karamellnote raus. Interessant ist hier auch der Vergleich zu Christmas Cookie, wie ich finde… Christmas Cookie ist viiiiiel schwerer und hat auch eine extrem starke Butternote, die bei Snowflake Cookie komplett fehlt. Wenn man so sagen kann, riecht Christmas Cookie für mich mehr nach dem Teig, der gerade im Rohr bäckt, während Snowflake Cookie für mich nach fertigen, knusprigen Keksen duftet. Und zwar wirklich nach diesen hellen Keksen mit Zuckerglasur, also quasi nach dem „Klassiker“ unter den Weihnachtskeksen.

Snowflake Cookie ist von allen Weihnachtsdüften wahrscheinlich der, mit dem man am wenigsten falsch machen kann – vorausgesetzt, der Beschenkte mag generell süßlichere Duftkerzen. Hier harmoniert jedenfalls für meinen persönlichen Geschmack alles: das Label, die Wachsfarbe und natürlich der Duft!

Fazit

Duftkomposition: 9 von 10 Punkten
Duftintensität: 9 von 10 Punkten
Optik: 10 von 10 Punkten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*